Dekanatsjugendkonvent in Königsdorf

 

Zahlreiche Beteiligung, bestes Wetter, kurze Nächte und allseits gute Stimmung, so präsentiert sich der Frühjahrskonvent der Jugendlichen im Dekanat. Und mit einem für alle Teilnehmenden interessanten Thema konnte der Leitende Kreis des Konvents aufwarten: Digitalisierung. Der Referent Victor Tietze (22). aus Wolfratshausen kam aus den eigenen Reihen, ist mittlerweile in der IT - Branche tätig und in seinem Unternehmen zuständig für Datensicherheit. Es gelang ihm, leicht verständlich einen großen Bogen zu spannen von den Möglichkeiten, die Digitalisierung bietet, dem "wie" der Datenübertragung, der Sicherheit dieser Daten bis hin zu der Datenverwertung in den Sozialen Netzwerken.
Die Jugendlichen sagen zwar, dass man auf einen Konvent eher wegen der Gemeinschaft und erst in zweiter Linie wegen der Themen gehe, gut aber, wenn wie in diesem Jahr, beide Gründe triftig sind.